Leitbild

Wir, der Animal Pride, sind ein parteiunabhängiger Verein. Unser Ziel ist die Abschaffung von Tiermissbrauch und Tierausbeutung. Der Animal Pride lehnt Speziesismus ab.

Zweck des Vereins ist deshalb unter anderem die Förderung des Tierschutzes durch Aufklärung und die Vermittlung von Wissen. Wir wollen gutes Beispiel sein, um Verständnis für das Wesen der Tiere zu schaffen, um ihr Wohlergehen zu fördern und um das Ende jeder Form von Tierquälerei, Tiermisshandlung oder Tierausbeutung zu erstreben.

Wir bedienen uns gewaltloser demokratischer Mittel wie aktivem und passivem Widerstand, Aktionismus und der Verbreitung von Aufdeckungs-, Aufklärungs- und Informationsmaterial.

Wir folgen bei unserer Arbeit der Vision einer sozial gerechten, ökologisch und ethisch verantwortungsbewussten Welt und sind frei von jeglichen ideologischen, religiösen und kulturtraditionalistischen Motivationen. Stattdessen stehen wir für Aufgeschlossenheit und Kooperationsbereitschaft gegenüber allen sozialen, ethnischen, kulturellen und religiösen Gruppierungen und Menschen.

Wir distanzieren uns außerdem ausdrücklich von jeder Form von Diskriminierung, Unterdrückung und auch speziell religiöser Diskriminierung.